Artikel

Zweiter Schweizer Vorlesetag

07.02.2019 – Am 22. Mai 2019 findet zum zweiten Mal der Schweizer Vorlesetag statt. Klassen können ihre Vorleseaktionen auf der Website anmelden. Der Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM).

Am Vorlesetag finden in der ganzen Schweiz verschiedene private, schulische und öffentliche Vorleseaktivitäten statt. Die Aktivitäten sollen aufzeigen, wie wichtig und schön Vorlesen ist. Auch Schulen, Horte und Kindergärten sind eingeladen, mitzumachen. Lehrpersonen können eine Vorleserin oder einen Vorleser in ihre Klasse einladen. Dies können Eltern von Kindern sein, aber auch bekannte Persönlichkeiten aus der Umgebung: die Gemeindepräsidentin oder ein Autor. Lehrpersonen können die Kinder vorlesen lassen oder selbst vorlesen. Die Aktionen müssen nicht aufwendig sein, es reicht eine Vorleseviertelstunde am Beginn der Schulstunde. Wichtig sei es, dass die Aktion auf der Website des Vorlesetags eingetragen wird: So setzen alle ein Zeichen für das Vorlesen.

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) hat den Schweizer Vorlesetag in Kooperation mit verschiedenen Organisationen ins Leben gerufen. «Denn Vorlesen ist die einfachste und wirksamste Form der Leseförderung: zuhause und in der Schule», schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung. Dabei verweisen sie auf die PISA-Studien der letzten Jahre. Diese hätten jedem fünften bis siebten Kind eine ungenügende Lesekompetenz bescheinigt. «Vorlesen kann, wie mehrere Studien belegen, diesem Missstand entgegenwirken.» Kinder, denen oft vorgelesen werde, verfügten oft über einen grossen Wortschatz, was ihnen wiederum beim lesen und schreiben lernen zugutekomme. Als Netzwerkpartner unterstützt der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) den Schweizer Vorlesetag.

Auf der Website des Vorlesetags finden sich Tipps zum Vorlesen, Ideen zu möglichen Vorleseaktionen und Buchempfehlungen. Ausserdem ist einsehbar, wo bereits Aktionen angemeldet worden sind. Um auf den 22. Mai aufmerksam zu machen, kann auf der Website auch Werbematerial in Form von Plakaten und Flyern bestellt werden. (pd/aw; Bild: Schweizer Vorlesetag SIKJM)

Weitere Informationen
www.schweizervorlesetag.ch

top


# #