Mediencorner

News

Der LCH veröffentlicht durchschnittlich zwei bis drei News-Meldungen pro Woche zu aktuellen Themen in der Schweizer Bildungslandschaft. 

Für Schulen: Aktion «walk to school»

28.05.2014 – Der Schulweg ist gesund und spannend – vorausgesetzt die Kinder gehen zu Fuss. Dank den Erfolgen der letzten Jahre findet die Aktion «walk to school» auch 2014 wieder statt. Ziel ist, möglichst viele Kinder dazu bewegen, während zweier Wochen zu Fuss zur Schule oder in den Kindergarten zu gehen.

Solothurn: Sparkurs im (Pro-) Gymnasium stoppen!

28.05.2014 – Die im Kanton Solothurn beschlossenen und geplanten Sparmassnahmen auf den Stufen Progymnasium und Gymnasium löst grosses Unbehagen aus. Der Solothurner Kantonallehrer/-innen Verband fordert die Verantwortlichen nun nachdrücklich auf, den Raubbau an der progymnasialen und gymnasialen Bildung sofort zu stoppen. 

Gleichstellung der Geschlechter: Viel bleibt zu tun

27.05.2014 – Die Gleichstellung von Mann und Frau ist in der Bundesverfassung zwar verankert, stellt aber noch immer keine Realität dar. Dies obschon eine Gleichstellung ökonomische, gesellschaftliche und individuelle Vorteile mit sich brächte. Chancengleichheit muss von allen Mitgliedern der Gesellschaft verwirklicht werden, so das Fazit des NFP 60. 

Auszeichnung für Forschungsprojekt zur schulischen Integration

26.05.2014 – Heute wurde zum fünften Mal der CORECHED-Preis von Bund und Kantonen für herausragende Forschung im Bereich Bildung verliehen. Der mit 25'000 Franken dotierte Preis geht dieses Jahr an ein Forschungsprojekt, welches die schulische Integration von geistig behinderten Kindern untersucht.

Didacta Schweiz Basel: Datum reservieren!

22.05.2014 – Die Didacta Schweiz Basel ist der grösste Marktplatz für Bildungsthemen in der Schweiz. Rund 18 000 Bildungsverantwortliche fahren alle zwei Jahre nach Basel, um sich über neue Produkte, Anwendungen sowie generelle Trends zu informieren. Reservieren Sie sich schon jetzt die Tage vom 29. bis 31. Oktober 2014!
Lehrmittel

Neu: «Denken, sprechen, handeln»

20.05.2014 – Wer Sprache sagt, denkt meist an Hören, Lesen und Schreiben; Sprache regt aber auch zum Denken an und macht Mut zum Handeln. Die neue Publikation «Denken, sprechen, handeln» aus dem Verlag LCH – Lehrmittel 4bis 8 enthält 120 Unterrichtsideen, die alle in der Praxis erprobt wurden.

Lohnklage des alv gutgeheissen

16.05.2014 – Das Aargauer Verwaltungsgericht hat der Klage von Lehrpersonen am Kindergarten im Wesentlichen Recht gegeben. Der Kanton muss sein Lohnsystem bezüglich Gleichstellung von Mann und Frau überprüfen und nachbessern. 

Elternberatung geniesst einen hohen Stellenwert

15.05.2014 – Ein Forschungsprojekt der PH Zürich hat die Beratungspraxis im Rahmen von Elterngesprächen an Zürcher Primarschulen untersucht. Die Resultate verdeutlichen, dass Eltern die Beratung schätzen, allen voran Familien mit Migrationshintergrund.

«PISA richtet Schaden an»

09.05.2014 – PISA-Tests schwächen die Bildung weltweit. Dieser Meinung sind 83 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in einem offenen Brief an Andreas Schleicher, internationaler Koordinator des PISA-Tests, vor den Folgen der standardisierten Tests warnen.

Aarau: Demo gegen Bildungsabbau

07.05.2014 – Rund 4000 Personen haben gestern in Aarau gegen das Sparpaket der Aargauer Regierung demonstriert, das einen beträchtlichen Abbau beim Bildungsangebot vorsieht. Der Aargauische Lehrerinnen- und Lehrerverband sowie Schulleitungen, Schulpflegen, Elternorganisationen und Parteien haben zur Kundgebung aufgerufen.

Seite 97 von 101.