Mediencorner

News

Der LCH veröffentlicht durchschnittlich zwei bis drei News-Meldungen pro Woche zu aktuellen Themen in der Schweizer Bildungslandschaft. 

Coronavirus
Gesundheit von Lehrpersonen
Gesundheit von Schülerinnen und Schülern

«Was, wenn ich das Virus nach Hause bringe?»

22.01.2021 – Im «Tages-Anzeiger» berichten die Geschäftsleitungsmitglieder LCH Dorothee Miyoshi, Samuel Zingg und Ruth Fritschi aus ihrem Schulalltag. Sie erklären, weshalb sie die Schutzkonzepte nicht immer einhalten können und warum sie auf eine rasche Möglichkeit zur Impfung drängen.
Bildungswettbewerbe

Einsatz für den Föderalismus

19.01.2021 – Der mit 10‘000 Franken dotierte Föderalismuspreis der ch Stiftung zeichnet eine Person oder eine Organisation aus, die sich politisch, gesellschaftlich, wissenschaftlich oder kulturell für den Föderalismus und den inneren Zusammenhalt in der Schweiz engagiert. Interessierte können sich bis zum 1. März 2021 bewerben. 
Fremdsprachen
Mobilität

Fremdsprache im Ferienaustausch lernen

18.01.2021 – Mit der Plattform «match&move» bietet Movetia Jugendlichen die Möglichkeit, sich für einen Ferienaustausch in einer anderen Sprachregion der Schweiz einzuschreiben. Anschliessend empfangen sie ihren Austauschpartner oder ihre Austauschpartnerin in der eigenen Familie. 
Ausserschulisches Lernen

Ausgestellte Pressezeichnungen digital betrachten

15.01.2021 – Da Museen derzeit geschlossen bleiben müssen, stellt das Museum für Kommunikation in Bern die Ausstellung «Gezeichnet 2020» digital zur Verfügung. Der Rückblick mit den witzigsten Pressezeichnungen des vergangenen Jahres kann kostenlos als 360-Grad-Rundgang besucht werden. 
Lehrmittel
Lesen

GraphoLearn, die wissenschaftlich fundierte Lese-App

13.01.2021 – Die App GraphoLearn Swiss German wurde gemäss wissenschaftlichen Erkenntnissen von der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit der Universität Jyväskylä in Finnland entwickelt. Sie unterstützt Schülerinnen und Schüler im Zyklus 1 beim Leseerwerb. 
Coronavirus
Fernunterricht

Heimunterricht senkt Mobilität und somit die Fallzahlen 

11.01.2021 – Obwohl der Heimunterricht laut einer Studie der ETH Zürich die Ansteckungen mit Corona in der ersten Welle reduzierte, raten Epidemiologen von möglichen Schulschliessungen ab. Gegenüber der Tagesschau sagte auch Dagmar Rösler, dass diese Massnahme zumindest auf Primarstufe vermieden werden sollte.
Lehrmittel

Die eigenen vier Wände als Theaterbühne

07.01.2021 – Schweizer Tanz- und Theaterschaffende haben den gemeinsamen Webauftritt «Theater für zu Hause» kreiert. Die kostenlosen Angebote auf der Plattform sollen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren motivieren, selbst kreativ zu werden und sich mit Tanz und Theater auseinanderzusetzen. 
Haftung

Leitfaden zu Verantwortlichkeit im Lehrberuf

Stockfoto der Justitia (iStock: utah778)
05.01.2021 – Lehrpersonen haben im beruflichen Alltag eine umfassende Aufsichts- und Sorgfaltspflicht. Der neuste Leitfaden LCH «Rechtliche Verantwortlichkeit von Lehrpersonen im Beruf» beschreibt wichtige Bereiche, in denen Lehrpersonen haften können, und konkretisiert diese mit gerichtlich beurteilten Einzelfällen aus der Rechtspraxis.
Medien und Informatik

Journalismus verstehen

05.01.2021 – Das Lernangebot «Was lese ich» über den Qualitätsjournalismus soll die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern fördern. Das Medieninstitut des Verbands Schweizer Medien hat das kostenlose Lehrmittel entwickelt. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I.
Coronavirus
Fernunterricht

Wenn es nicht anders geht

04.01.2021 – Gegenüber SRF zeigte Franziska Peterhans Verständnis für die Forderung nach Schulschliessungen. Diese wären bei einer Verschlechterung der epidemiologischen Situation als letzte Möglichkeit denkbar. Gleichzeitig wies die Zentralsekretärin LCH auf die Nachteile des Fernunterrichts hin.

Seite 1 von 70.