Mediencorner

Standpunkt

«Standpunkt» – die Kolumne der GL – ist ein Kommunikationsgefäss der Geschäftsleitungsmitglieder des LCH. Pro Monat schreibt eines der Mitglieder einen Beitrag zu einem aktuellen Geschäft oder brisanten Thema der Bildungslandschaft. In den Beiträgen fliessen nicht nur die persönlichen Sichtweisen und Einschätzungen der GL-Mitglieder ein, sondern sie stützen sich auch auf die Entwicklungen aus dem beruflichen Umfeld der Autorin, des Autors. 

Standpunkte

Die vielseitige Arbeit ist ein Privileg

28.09.2021 – Christian Hugi ist seit Anfang dieses Verbandsjahrs Mitglied der Geschäftsleitung LCH. In seiner ersten Kolumne erzählt er, wie er in das neue Schuljahr gestartet ist und wie er die erste Sitzung mit der Geschäftsleitung LCH erlebt hat.
Standpunkte

«Drum prüfe, wer sich ewig bindet»

Porträtfoto von Dagmar Rösler
14.09.2021 – Dagmar Rösler, Zentralpräsidentin LCH, kann es nachvollziehen, dass man mit Bedacht und Vorsicht an die Zusammenführung von LCH und SER herangehen will.
Standpunkte
Klassenassistenz

Klassenassistenzen – aus der Schule nicht mehr wegzudenken

03.08.2021 – Meine Praxiserfahrungen und Berichte aus diversen Schulen bestätigen, dass in der Schweiz immer mehr nicht pädagogisch ausgebildete Assistenzpersonen in den Klassen eingesetzt werden. Das Thema Klassenassistenz sorgt seit mehr als zehn Jahren für kontroverse Diskussionen. Die Praxiserfahrungen sind grundsätzlich positiv, gewisse Aspekte werden jedoch immer wieder kritisch diskutiert.
Standpunkte
Heilpädagogik
Schulische Integration
Sonderschulen

Abschied vom überholten Begriff der Regelklasse

Porträtfoto von Beat A. Schwendimann, Leiter Pädagogische Arbeitsstelle LCH
29.06.2021 – Die Regelklasse. Der Begriff findet sich in den Medien, bei manchen Politikern und in Dokumenten der Volksschulämter. Doch was ist eine Regelklasse? 
Standpunkte
Lesen
PISA

Lüge oder Wahrheit?

Porträtfoto von Zentralpräsidentin LCH, Dagmar Rösler
01.06.2021 – Noch nie war die Menschheit mit einer solch grossen Informationsflut konfrontiert wie heute. Und noch nie war es so einfach, die eigene Meinung zu verbreiten. Dies hat auch Einfluss auf unsere Schülerinnen und Schüler. Doch verstehen sie wirklich, was sie lesen? Die neuste Pisa-Studie hat der Lesekompetenz von Schweizer Jugendlichen kein gutes Zeugnis ausgestellt.
Standpunkte
Berufszufriedenheit

Danke

Porträt Bruno Rupp
04.05.2021 – Bruno Rupp geht diesen Sommer in Pension. Seine letzte GL-Kolumne nutzt er, um Danke zu sagen. Und er stellt Fragen. Fragen zu Themen, die er von nun an als interessierter Beobachter verfolgen wird – ohne darauf Einfluss nehmen zu können. 
Standpunkte
Bewegung und Sport

«Wer rastet, der rostet»

30.03.2021 – Ich gestalte meinen Schulalltag bewegt, für mich und für die Jugendlichen. Den «bewegten Unterricht» empfinde ich als grossen Gewinn. Ich setze die Bewegung für die Rhythmisierung des Unterrichts, aber auch direkt für das Lernen ein. 
Standpunkte
Coronavirus

Von Impfen, Testen und Föderalismus

Franziska Peterhans
02.03.2021 – In diesem Text für einmal Corona ganz beiseitelassen? Im Alltag mag das dann und wann gelingen und es tut auch gut. Aber für die Schulen ist das Thema so bestimmend, dass ich dem Virus auch in diesem Standpunkt seinen Platz gebe. Dies mit der hoffnungsvollen Aussicht, dass ich meinen nächsten Standpunkt dann über etwas ganz anderes schreiben mag. 
Standpunkte
Coronavirus
Digitalisierung
Fernunterricht

Notfall-Fernunterricht ist nicht gleich digitale Transformation der Schule

02.02.2021 – In den Medien wurde vielfach darauf verwiesen, dass ein positiver Effekt der Coronapandemie ein Schub der digitalen Transformation an Schulen sei, der durch den Fernunterricht ausgelöst wurde. Dies ist jedoch irreführend.
Standpunkte
Beurteilung
Harmonisierung

Keine Harmonisierung der Beurteilung?

05.01.2021 – Die Lehrpläne der Deutschschweiz wurden harmonisiert. Wieso gelingt dies bei der Beurteilung nicht?

Seite 1 von 9.